Leistungsempfänger/Hauswart

Im Rahmen des Vorsteuerabzugs müssen auf einer Rechnung gemäss Art. 37 MWSTG neben den bisherigen Angaben und weiteren Merkmalen der vollständige Name und die vollständige Anschrift des Vorsteuerabzugsberechtigten (Leistungsempfänger) aufgeführt werden. Dies ist in der Regel der Eigentümer oder die Wohnungseigentümergesellschaft der Liegenschaft.

Für die Durchführung der Ablesung benötigen wir unter Umständen die Mithilfe eines Hauswartes. Insbesondere bei Ablesung per Bus- oder Funksystem benötigen wir nur Zugang zu den Auslesestellen, nicht aber zu den einzelnen Wohnungen.

Prüfen Sie die uns vorliegende Anschrift und korrigieren Sie diese gegebenenfalls.