ANPASSUNG MASSNAHMEN IN UNSEREM SERVICE DATENLIEFERUNG UND ABRECHNUNG VON WASSER UND / ODER WÄRME / NEBENKOSTEN

Umsetzung der geplanten Lockerungen zum 11.05.2020

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


Die ista swiss ag möchte die Sicherheit vermitteln, dass wir bereit sind, für unsere Kunden da zu sein aber auch ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen. Wir werden unseren Service wie gewohnt fortsetzen, unter strikter Beachtung der Normen und Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit sowie des Bundesrates.


Im Folgenden geben wir den Status der verfügbaren Services und gegebenenfalls die in einigen Fällen notwendigen Änderungen an. Die Anpassung gilt vorerst bis zum 08. Juni 2020.


Wir führen unsere Tätigkeiten ab Mai 2020 wieder vor Ort aus. 


Bei Betreten der Wohnungen zu Ablese- und Installationstätigkeiten werden wir folgende Schutzmassnahmen umsetzen:

 

  • Ablese- und Installationstätigkeiten in den Wohnungen führen unsere Ableser und Techniker mit Schutzmaske aus. 
  • Nur gesundes Technik- und Ablesepersonal führt Ablese- und Installationstätigkeiten in den Wohnungen aus.
  • Alle Ableser und Techniker verwenden vor dem Betreten und nach dem Verlassen einer Wohnung Desinfektionsmittel, um eine Übertragung des Virus zu verhindern.
  • Sollte der Bewohner anwesend sein, beachten sowohl unser Ableser und Techniker als auch der Bewohner die Abstandsregeln.

 Ablesung der Zählerstände

1. Intelligente Zählerfernauslesung (AMM) von Funkgeräten ist weiterhin garantiert

Alle Ablesungen von Wasser- und Heizungsfunkgeräten der ista swiss ag werden weiterhin normal funktionieren, da für diese Ablesungen kein Techniker in die Gebäude gehen muss. Der Dienst wird in keiner Weise beeinträchtigt, und wir versichern, dass die Fristen eingehalten werden.


2. Zählerablesungen vor Ort

In Übereinstimmung mit den Empfehlungen und ausserordentlichen Massnahmen, die von den Behörden zum Schutz unserer Kunden erlassen wurden, werden unsere Ableser die Wohnungen ab dem 11.05.2020 wieder betreten, um Zählerstände abzulesen. 
Sollte eine Ablesung in der Wohnung auf Grund der ausserordentlichen Situation nicht gewünscht sein, ermutigen wir unsere Endkunden, unsere Geräte mit den dafür vorgesehenen Mitteln selbst abzulesen. 


Ausstellung von Rechnungen und Versand von individuellen Wasser- und/oder Heizungsabrechnungen, Nebenkostenabrechnungen

3. Die Ausstellung von Abrechnungen ist garantiert

Alle unsere Abteilungen, die für die Berechnung und Ausstellung von Wasser- und/oder Heizungsabrechnungen zuständig sind, arbeiten zu 100 %, so dass die Ausstellung solcher Abrechnungen - von aussergewöhnlichen Umständen abgesehen - garantiert ist.
Die Ausgabe von Quittungen für fernausgelesene intelligente Zähler wird wie bisher auf der Grundlage des tatsächlichen Verbrauchs berechnet, und für vor Ort abgelesene Zähler, für die wir den Messwert nicht erfassen konnten, wird die Berechnung geschätzt.


4. Der Versand der Abrechnungen ist garantiert

Der Druck von Papierrechnungen und der Versand werden wie gewohnt fortgesetzt, es sei denn, es kommt zu unerwarteten Unterbrechungen (z.B. Unterbrechung des Postdienstes usw.). In jedem Fall können wir sicherstellen, dass die Quittungen in 100% der Fälle an die E-Mail des uns bekannten Ansprechpartners geschickt werden.


5. Installationen Messgeräte

Installationen in den Wohnungen werden ab sofort wieder ausgeführt, wobei die Empfehlungen und Verordnungen, die sich aus der derzeitigen Situation ergeben, befolgt werden. 


6. Der Kundendienst ist per Telefon oder E-Mail weiterhin für Sie erreichbar

Alle unsere Mitarbeitenden unseres Kundencenters sind unter der Telefonnummer 062 746 99 35 im regulären Zeitplan und per E-Mail (kundencenter@ista-swiss.ch) erreichbar.


7. Kommerzielle Aktivität

Kommerzielle Aktivitäten, Ausschreibungen usw. bleiben per Telefon und E-Mail voll funktionsfähig, persönliche Treffen können unter Einhaltung der Schutzmassnahmen wieder abgehalten werden. 
Wir versuchen schnellstmöglich unter Einhaltung aller Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit sowie des Bundesrates einen kompetenten Service auch bei Ihnen vor Ort wieder vollumfänglich umsetzen zu können.


Seien Sie vorsichtig und bleiben Sie gesund.