AUSSERORDENTLICHE MASSNAHMEN IN UNSEREM SERVICE DATENLIEFERUNG UND ABRECHNUNG VON WASSER UND / ODER WÄRME / NEBENKOSTEN

Sehr geehrte Kunden,

Die ista swiss ag möchte die Sicherheit vermitteln, dass wir bereit sind, für unsere Kunden da zu sein aber auch ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen. Wir werden unseren Service wie gewohnt fortsetzen, unter strikter Beachtung der Normen und Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit sowie des Bundesrates.

Im Folgenden geben wir den Status der verfügbaren Services und gegebenenfalls die in einigen Fällen festgestellten Änderungen an. Die Anpassung gilt vorerst bis zum 19. April 2020.

 Ablesung der Zählerstände

  1. Intelligente Zählerfernauslesung (AMM) von Funkgeräten ist weiterhin garantiert

Alle Ablesungen von Wasser- und Heizungsfunkgeräten der ista swiss ag werden weiterhin normal funktionieren, da für diese Ablesungen kein Techniker in die Gebäude gehen muss. Der Dienst wird in keiner Weise beeinträchtigt, und wir versichern, dass die Fristen eingehalten werden.

  1. Zählerablesungen vor Ort

In Übereinstimmung mit den Empfehlungen und ausserordentlichen Massnahmen, die von den Behörden zum Schutz unserer Kunden erlassen wurden, werden unsere Ableser die Wohnungen nicht betreten, um Zählerstände abzulesen. In diesen Fällen ermutigen wir unsere Endkunden, unsere Geräte mit den dafür vorgesehenen Mitteln abzulesen. Einige Tage vor dem Abrechnungsstichtag werden wir ein Informationsschreiben inkl. Ableseanleitung und Selbstablesequittung an die jeweiligen Mieter versenden. Bitte stellen Sie uns zeitgerecht aktuelle Nutzerspiegel per E Mail zur Verfügung. Hier benötigen wir bitte Ihre Unterstützung!

a.          peter.reding@ista-swiss.ch

b.          Über das Webportal www.ista-webportal.ch

Ausstellung von Rechnungen und Versand von individuellen Wasser- und/oder Heizungsabrechnungen, Nebenkostenabrechnungen

  1. Die Ausstellung von Rechnungen ist garantiert

Alle unsere Abteilungen, die für die Berechnung und Ausstellung von Wasser- und/oder Heizungsabrechnungen zuständig sind, arbeiten zu 100 %, so dass die Ausstellung solcher Abrechnungen - von aussergewöhnlichen Umständen abgesehen - garantiert ist.

Die Ausgabe von Quittungen für fernausgelesene intelligente Zähler wird wie bisher auf der Grundlage des tatsächlichen Verbrauchs berechnet, und für vor Ort abgelesene Zähler, für die wir den Messwert nicht erfassen konnten, wird die Berechnung geschätzt.

  1. Der Versand der Rechnungen ist garantiert.

Der Druck von Papierrechnungen und der Versand werden wie gewohnt fortgesetzt, es sei denn, es kommt zu unerwarteten Unterbrechungen (z.B. Unterbrechung des Postdienstes usw.). In jedem Fall können wir sicherstellen, dass die Quittungen in 100% der Fälle an die E-Mail des uns bekannten Ansprechpartners geschickt werden.

  1. Installationen Messgeräte

Alle Installationen in den Wohnungen werden ausgesetzt, wobei die Empfehlungen und Verordnungen, die sich aus der derzeitigen Situation ergeben, befolgt werden.

  1. Der Kundendienst ist per Telefon oder E-Mail weiterhin für Sie erreichbar

Alle unsere Mitarbeitenden unseres Kundencenters sind unter der Telefonnummer 062 746 99 35 im regulären Zeitplan und per E-Mail (kundencenter@ista-swiss.ch) erreichbar.

  1. Kommerzielle Aktivität

Kommerzielle Aktivitäten, Ausschreibungen usw. bleiben per Telefon und E-Mail voll funktionsfähig, ausser dass möglichst keine persönlichen Treffen abgehalten werden.

 

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und glauben, dass diese Vorkehrungen die beste Garantie dafür sind, Sie als Kunde, auch unter erschwerten Bedingungen, bestmöglich bedienen zu können.

Seien Sie vorsichtig und bleiben Sie gesund.