Ablesung und Termine

Kann ich vor dem Besuch meines Ablesers eine Kontrollablesung durchführen?

Ja, aber Ihre Ablesewerte können im Einzelfall von denen des Ablesers abweichen. Denn eine genaue Ablesung ist bei Heizkostenverteilern nach dem Verdunstungsprinzip nur bei Abnahme des Geräteoberteils möglich. Bei elektronischen Heizkostenverteilern, Wärmezählern und elektronischen Wasserzählern ist durch Betätigung der Sensortaste der abgespeicherte Stichtagswert über das LC-Display abrufbar. Ablesewerte bei mechanischen Wasserzählern können direkt am Rollenzählwerk ermittelt werden. Wir empfehlen Ihnen, den Ableser bei seiner Arbeit zu begleiten, um Ablesedifferenzen zu vermeiden.

Zurück