Trinkwasseranalyse und Legionellenprüfung

Als Vermieter haben Sie laut geltender Trinkwasserverordnung mindestens alle drei Jahre die Pflicht, das Trinkwasser auf Legionellen überprüfen zu lassen. Diese Untersuchungspflicht gilt für Mehrfamilienhäuser mit zentraler Trinkwassererwärmung und einem Speichervolumen von über 400 Liter oder mehr als drei Liter Inhalt in der Rohrleitung zwischen dem Ausgang des Trinkwasserspeichers und der am weitesten entfernten Zapfstelle. Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Eigentümergemeinschaften ohne Vermietung sind von dieser Prüfpflicht ausgenommen.

Jetzt Trinkwasseranalyse beauftragen

Ihr Browser ist leider veraltet

Um unsere Website problemlos nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen ein Update Ihres Browsers. Weitere Informationen finden Sie beim Anbieter: Mozilla Firefox

Ihr Browser ist leider veraltet

Um unsere Website problemlos nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen ein Update Ihres Browsers. Weitere Informationen finden Sie beim Anbieter: Microsoft Internet Explorer

  1. Leistungspaketauswahl
  2. Persönliche Informationen
  3. AGB & Widerrufsbelehrung
  4. Bestätigung

Trinkwasseranalyse einfach online beauftragen.

Und so funktioniert es:

  • Auswahl des für Sie passenden Leistungspakets
  • Eingabe Ihrer Daten
  • Je nach beauftragtem Leistungspaket können Sie uns im letzten Schritt, durch Ausfüllen eines vorbereiteten Datenerhebungsbogens, die zu beprobenden Probenahmestellen übermitteln.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wurde Ihre Liegenschaft bereits auf Legionellen überprüft? Hinweis

Wenn Sie diese Kriterien erfüllen, müssen Sie Ihre Trinkwasseranlage auf Legionellen untersuchen lassen.

  • Die Immobilie hat mehr als zwei Wohn- /Nutzeinheiten
  • Mindestens eine Wohn- / Nutzeinheit ist vermietet
  • In der Einheit sind Duschen bzw. Duschköpfe vorhanden, die zur Vernebelung des Wassers führen
  • Das Volumen des Wasserspeichers ist > 400 Liter oder der Wasserinhalt in der Rohrleitung zwischen Wasserspeicher und Entnahmestelle > 3 Liter
  • Die Trinkwassererwärmung erfolgt zentral

Sie haben Fragen?

Gerne können Sie unser ServiceCenter unter 0201 94664-139 oder per E-Mail trinkwasser@ista.de kontaktieren.