Compliance ist unverzichtbar

Es gehört zur innersten Kultur von ista, respektvoll und achtsam mit Umwelt und Gesellschaft, mit Kollegen, Kunden und anderen Stakeholdern zu interagieren.
Transparenz ist dabei Teil unserer Unternehmens-DNA. Unsere  Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und weiteren Stakeholdern ist geprägt von Offenheit, Respekt und Fairness.

Orientierung bieten uns dafür die folgenden Leitlinien und Strukturen:

Hohe Qualitätsstandards sichern

Die Sicherung hoher Qualitätsstandards ist uns wichtig. Unabhängige und objektive Prüfungen der internationalen Landesgesellschaften, der deutschen Standorte und zentralen Funktionen von ista schaffen die Grundlage dafür. Unsere Unternehmensziele erreichen wir u. a. durch ein effizientes Risikomanagement sowie eine verlässliche interne Kontrolle und Corporate Governance. Die Einhaltung der Internationalen Standards für die berufliche Praxis der Revision, des Ethikkodex des Institute of Internal Auditors bzw. des Deutschen Instituts für interne Revision e.V. ist für uns selbstverständlich. Dabei vertrauen wir auf Experten an unserer Seite. Der Leiter Internal Audit von ista, Günther Meggeneder, wurde im Juni 2010 von der Generalversammlung des Institute of Internal Auditors zum Chairman of the Board 2010/2011, und somit zum Sprecher des gesamten Berufsstandes, gewählt. Das Motto seiner Amtszeit : "Shape the Future".