Wir machen Gebäude für ihre Bewohner*innen und Besitzer*innen nachhaltig wertvoll.

Mit all unserer Energie.

Über uns

Wir machen Gebäude für ihre Bewohner*innen und Besitzer*innen nachhaltig wertvoll. Dazu managen wir Daten und Prozesse für ein klimafreundliches, sicheres und komfortables Gebäude.

Vorteile für Besitzer*innen und Bewohner*innen

Bewohner*innen erhalten mit unseren datenbasierten Produkten und Services Transparenz über ihre Energieverbräuche und können so Energie, Kosten und COeinsparen. Das hilft wiederum den Besitzer*innen, die Energieeffizienz und damit den Wert der Immobilie zu erhöhen. Bewohner*innen und Besitzer*innen tragen so gemeinsam aktiv zum Klimaschutz bei. Durchschnittlich spart jeder Haushalt 20 % seines jährlichen Wärmeverbrauchs und der damit verbundenen Kosten ein. Allein in Deutschland werden so jährlich rund vier Millionen Tonnen CO2-Emissionen von unseren Kund*innen und deren Mieter*innen vermieden.

Technologie gewinnt

Die Basis für unsere Produkt- und Service-Welt ist digital. Unsere Geräteinfrastruktur macht ein datenbasiertes Gebäudedatenmanagement möglich, das insbesondere die klassische Ablesung von Energieverbräuchen vor Ort ablöst. Der Komfort für Bewohner*innen und Besitzer*innen steigt, weil Terminabsprachen sowie Wartezeiten entfallen und der Aufwand für das Daten- und Prozessmanagement sinkt.

Zusätzlich ermöglicht unsere digitale Infrastruktur weitere Anwendungsfälle, wie zum Beispiel den Einsatz digitaler Rauchwarnmelder. Diese können aus der Ferne gewartet werden und erhöhen die Sicherheit für die Bewohner*innen.

YouTube aktivieren

Aktivieren Sie die YouTube-Einbindung, um das Video einzublenden.

Hierbei gelten die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

jetzt aktivieren

Immer einen Schritt voraus

Bereits heute machen wir unsere Produkt- und Service-Welt fit für das Internet of Things. In naher Zukunft werden Milliarden intelligente Geräte direkt miteinander kommunizieren. Als Innovationstreiber unserer Branche richten wir unsere Gebäudeinfrastruktur daher konsequent auf IoT-Fähigkeit aus. Dadurch sind wir bereits heute in der Lage mit unseren Kund*innen Lösungen und Use Cases rund um das intelligente Gebäude von Morgen zu entwickeln.

ONE ista

„Wir“, das sind über 5.800 ista Mitarbeiter*innen in 22 Ländern. Uns alle eint der Wunsch, für Besitzer*innen und Bewohner*innen von Gebäuden DER Partner für Digitalisierung und smarte Lösungen zu werden. Diesen Weg in die Zukunft wollen wir gemeinsam mit den weltweit 450.000 Besitzer*innen und 13 Millionen Bewohner*innen gehen, in deren Gebäuden und Wohnungen unsere Produkte und Service heute eingesetzt werden.

Zahlen & Fakten

  • 5500
    Mitarbeiter
  • 0
    Länder
  • 0Mio. t CO2
    vermiedene Emissionen in Deutschland
  • 25999999
    funkende Geräte
  • 59999925
    Geräte
  • 12999000
    Nutzeinheiten

"Wir werden DER Partner für Digitalisierung und smarte Lösungen für Besitzer und Bewohner in Gebäuden."

ista Management

Management

Christian Ammer

Geschäftsführer

Mag. Christian Ammer, MBA, geboren 1973, ist seit Oktober 2020 Geschäftsführer von ista Österreich. Der gebürtige Oberösterreicher war seit 2018 Geschäftsführer bei switch. Ab 1999 war er bei Wien Energie tätig – seit 2016 als Prokurist der Wien Energie Vertrieb GmbH & Co KG für mehrere Bereiche, seit 2008 leitete er die Unternehmenskommunikation. Ammer absolvierte zusätzlich zu seinem Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien ein MBA-Studium an der Quadriga Hochschule in Berlin.

FRANK JUNG

Geschäftsführer

Frank Jung, geboren 1971, ist der CFO Commercial & Industrial Business and Focus Markets bei ista. 2010 startete er als Treasurer & Senior Controller und wechselte anschließend in die Verantwortung als Regional CFO. Mit dem Beginn seiner Karriere bei der Dresdner Bank, war er in verschiedenen Positionen des Firmenkundengeschäfts, Investment Banking und Konzernentwicklung tätig. Anschließend arbeitete er für sechs Jahre in der M&A Beratung bei Deloitte. Frank Jung studierte Business Administration an der Universität Köln.

OLIVER SCHLODDER

HEAD OF COMMERCIAL & INDUSTRIAL

Oliver Schlodder, geboren 1980, verantwortet seit 01. Juli 2021 den Bereich Commercial & Industrial and Focus Markets der ista Gruppe. Der studierte Betriebswirt ist bereits seit November 2020 Head of Commercial & Industrial und Mitglied des Management Teams von ista Deutschland. Zuvor war er unter anderem als Executive Vice President und Mitglied des Group Leadership Teams bei NKT A/S tätig, einem weltweiten Anbieter von Kabellösungen, und betreute Unternehmen im Energie- und Industriegütersektor bei der Boston Consulting Group. 

Thomas Adamcik

Prokurist

Thomas Adamcik wurde 1975 in Wien geboren. Seit 1.4.1996 ist er in unterschiedlichen Positionen bei ista Österreich GmbH tätig und hat die Abteilungen Abrechnung, Kaltmiete, Gerätecenter und Kundencenter durchlaufen. Seit 2005 hat er die Funktion des Operations Leiters übernommen und ist zusätzlich für die Direktverrechnung verantwortlich.

Christian Wenz

Prokurist

Christian Wenz wurde 1972 in Wien geboren. Seit 1.1.2008 ist er im Rechnungs- und Personalwesen bei ista Österreich tätig. Dabei lag der Fokus seiner Tätigkeiten auf Buchhaltung und Lohnverrechnung. Berufsbegleitend studierte er Tax Management an der Fachhochschule Wien. Im Jahr 2010 übernahm Christian Wenz die Leitung des Rechnungs- und Personalwesens. Seit 2012 ist er verstärkt für Controlling-Agenden zuständig. Im Juli 2018 übernahm er die Funktion des Finance Managers in Österreich. 

Unsere Shared Values

Die Shared Values sind das Wertegerüst von ista. Sie bestimmen unser Handeln im Umgang miteinander, aber auch mit Geschäftspartner*innen und Kund*innen, Verbraucher*innen, Politik und Medien. Einen entsprechend hohen Stellenwert nehmen die fünf Shared Values bei ista ein.