Ihre Fragen - unsere Antworten

Hier haben wir die wichtigsten Fragen und deren Antworten für Sie zusammengestellt. Alles rund um unsere Produkte und Dienstleistungen finden Sie hier.

Wie wird der Heizkostenverteiler nach dem Verdunstungsprinzip abgelesen?

Der abgenommene Deckel des Heizkostenverteilers wird zusammen mit der Messampulle in Augenhöhe abgelesen. Im Bedarfsfall wird zu Kontrollzwecken oder bei Zwischenablesungen eine Taschenlampe zu Hilfe genommen. Der Einheitenanteil ergibt sich aus dem Stand der Flüssigkeit unter Berücksichtigung der vorhandenen Skala. Bei unserem Gerätetyp exemper® verbleibt die Vorjahresampulle im Heizkostenverteiler. Mittels dieser Ampulle hat der Nutzer die Möglichkeit, seinen Verbrauch tendenziell zu kontrollieren.

Zurück