Bis zu 40 Prozent staatliche Förderung möglich

Steigern Sie Ihre Energieeffizienz und sparen Sie dabei, dank Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft.

Förderung beim Klimaschutz: Mit unseren Dienstleistungen sparen Sie Geld

Mehr als ein Viertel der CO2-Emissionen in Deutschland werden im Gebäudesektor erzeugt. Dem Industrie- und Gewerbebereich kommt eine besondere Verantwortung zu, wenn es darum geht, die Klimaziele der nächsten Jahre zu erreichen und Emissionen spürbar zu senken. Aus diesem Grund fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle den Einsatz von Energiemanagement-Software wie MinuteView. Auch der Einstieg in die Elektromobilität wird von verschiedenen Stellen gefördert und macht diesen so attraktiv wie nie zuvor.

Dass MinuteView ab sofort förderfähig ist, bestätigt uns, dass wir mit unserer digitalen Lösung für ein effizientes Energiemanagement auf einem guten Weg in Richtung CO-freie Gewerbeimmobilien unterwegs sind."

Christoph Klinck, Head of Commercial & Industrial


Förderung von Energiemanagement-Software MinuteView

Grundsätzlich kann jedes Unternehmen eine Förderung von 30 Prozent auf die Investitionskosten erhalten. Kleine und mittlere Unternehmen haben sogar die Möglichkeit, zusätzlich einen Bonus von 10 Prozent erstattet zu bekommen. Um die Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu erhalten, müssen Unternehmen ein Online-Formular auf der Website des Bundesamtes ausfüllen. Damit neben der Softwarelösung auch die Technik zur Messung der Wärme-, Gas-, Strom- und Wasserverbräuche gefördert wird, sollten Kunden bereits bei der Antragsstellung einen „Datenerfassungsplan“ einreichen. Diesen liefern wir standardisiert mit der Erstellung des Messkonzeptes, das ebenfalls förderfähig ist. Sie profitieren somit von einem förderfähigen Komplettpaket und erhalten alles aus einer Hand.

Förderung von E-Mobilität für Unternehmen

Ein Elektroauto reduziert die Emissionen im Verkehr – bei der Nutzung von Ökostrom gehen sie sogar gegen Null. Deswegen fördern sowohl Bund als auch Länder und Kommunen den Einstieg in die Elektromobilität. Wer sich als Unternehmen aus Gewerbe und Industrie dafür entscheidet, kann zwischen verschiedenen Förderungen wählen. Eine wichtige Förderung ist der sogenannte BAFA-Umweltbonus, der mit anderen Förderprogrammen kombiniert werden kann. Auch die Installation von privaten Ladepunkten bezuschussen kann unter bestimmten Bedingungen durch den Bund in Form eines Zuschusses durch das Kreditinstitut für Wiederaufbau (KfW) gefördert werden.


Ihr Browser ist leider veraltet

Um unsere Website problemlos nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen ein Update Ihres Browsers. Weitere Informationen finden Sie beim Anbieter: Mozilla Firefox

Ihr Browser ist leider veraltet

Um unsere Website problemlos nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen ein Update Ihres Browsers. Weitere Informationen finden Sie beim Anbieter: Microsoft Internet Explorer

Kontaktformular

    Gerne beraten wir Sie persönlich!

    Sie sind unsicher, ob unsere Lösung für die gewerbliche Abrechnung das Richtige für Sie ist? Sie haben Fragen oder möchten sich für ein individuelles Konzept beraten lassen? Unser Team steht Ihnen gern zur Verfügung.

    Schreiben Sie uns gern eine Mail an:

    gewerbeimmobilien@ista.de