Ihre Fragen - unsere Antworten

Hier haben wir die wichtigsten Fragen und deren Antworten für Sie zusammengestellt. Alles rund um unsere Produkte und Dienstleistungen finden Sie hier.

Energieausweis

Was für einen Energieausweis brauche ich bei gemischt genutzten Gebäuden?

Was passiert, wenn ich keinen Energieausweis habe und auch keinen erstellen lassen möchte?

Ich habe noch keinen Energieausweis - muss ich jetzt einen ausstellen lassen?

Soll der Energieausweis Bestandteil des Miet- oder Kaufvertrages werden?

Welcher Energieträger ist in der Immobilienanzeige anzugeben, wenn der Energieträger wechselte?

Welche energetischen Informationen muss eine Immobilienanzeige bei Nichtwohngebäuden umfassen?

Welche Pflichtangaben gelten in Immobilienanzeigen für Wohngebäude?

Wie lange gelten Energieausweise?

Brauche ich eine Registrierungsnummer für meinen Energieausweis und wie bekomme ich diese?

Woher bekomme ich einen Energieausweis?

Seit wann ist der Energieausweis Pflicht?

Welche Gebäude sind von Energieausweisen nicht betroffen?

Sind die Kosten des Energieausweises umlagefähig?

Was ist laut aktueller EnEV mit Wohngebäude gemeint?

Verbrauchsausweis oder Bedarfsausweis? Welchen brauche ich?

Wozu brauche ich einen Energieausweis?

Ich habe bereits vor dem 1. Mai 2014 einen Energieausweis erstellen lassen - benötige ich jetzt einen neuen?

Welche Angaben muss ich in der Immobilienanzeige machen, wenn mein Energieausweis vor dem 1. Mai 2014 erstellt wurde?

Der Energieausweis enthält nur Heizung. Was ist mit Warmwasser?

Was ist mit "Endenergiebedarf" und "Primärenergiebedarf" im Energieausweis gemeint?

Gibt es den Energieausweis auch für Eigentumswohnungen?

Was ist mit "Bruttogrundfläche" und "Nettogrundfläche" im Energieausweis gemeint?

Was ist mit "Gebäudenutzfläche" im Energieausweis gemeint?

Sind Strafen im Zusammenhang mit der Veröffentlichungspflicht zu befürchten?

Hat ein "schlechter" Energieausweis Folgen?

Muss mich mein Makler auf die neuen Pflichten ansprechen bzw. trifft diesen eine Mitschuld bei fehlenden Werten?

Mache ich mich ab sofort strafbar, wenn ich keine Energiekennwerte in Immobilienanzeigen aufnehme?

Habe ich generell Strafen zu befürchten, wenn ich die energetischen Angaben in der Anzeige weglasse?

Wer haftet für falsche Werte in der Immobilienanzeige?

Sind Websites von Maklern und Immobilienportale im Internet kommerzielle Medien im Sinne der EnEV?

Was genau wird unter „kommerzielle Immobilienanzeige“ verstanden?

Bei welchen Immobiliengeschäften gilt die Pflicht zum Energieausweis?

Für wen ist der Energieausweis Pflicht?

Seit wann muss ich die Energieangaben in die Immobilienanzeige aufnehmen?

Was ist ein Energieausweis?

Sie haben noch Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an.