Ihre Fragen - unsere Antworten

Hier haben wir die wichtigsten Fragen und deren Antworten für Sie zusammengestellt. Alles rund um unsere Produkte und Dienstleistungen finden Sie hier.

Was ist mit "Gebäudenutzfläche" im Energieausweis gemeint?

Zur Erstellung von Energieausweisen im Wohngebäudebestand kann die Gebäudenutzfläche vereinfachend mit dem Faktor 1,2 aus der Wohnfläche errechnet werden. Ausnahme: Bei Ein- u. Zweifamilienhäusern mit beheiztem Keller ist der Faktor 1,35 anzusetzen.

Erfahren Sie mehr unter Energieausweis.

Zurück

Sie haben noch Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an.